Jugendabteilung SV Hopfau


 

Jugendleiterin: Jenny Dieterle

Bambini und F-Jugend Training


 

Ihr Kind ist im Alter zwischen 4 und 7 Jahren und möchte Fußball spielen? Dann kommt vorbei! In
unserem Bambini-Training geht es um Spaß an Bewegung mit und ohne Ball! Das Training findet
jeden Freitag von 17-18Uhr in der Glatttalhalle in Hopfau statt. Bei Interesse gerne jederzeit einen
Vertreter des Vereins ansprechen oder unter jan.mutschler@svhopfau.de melden.

Jugendfußball


 

C-Junioren: SGM SV Hopfau – SGM SG Ahldorf/Mühlen II/Neckartal 1:8

In der Abschlusstabelle belegt unsere Spielgemeinschaft mit 3 Punkten Platz 5.

Vorschau


 

Samstag, 25. Mai:

SGM SV Hopfau – SGM SG Vöhringen II (C-Junioren, 14:30 Uhr)

SV Hopfau – SGM Aichhalden/Rötenberg (Frauen, 17 Uhr)
Unsere Mädels können in dieser Partie ohne Druck aufspielen, denn der Klassenerhalt ist zwischenzeitlich rechnerisch unter Dach und Fach. Während unsere Frauen auf Platz 3 liegen, finden sich die Gäste mit 3 Punkten Rückstand auf Platz 5 wieder. In der Vorrunde gab es ein 2:2 Unentschieden.

Sonntag, 26. Mai:

SV Hopfau – SV Betzweiler/Wälde (Herren, 15 Uhr)
Ob unsere Spielkombi gegen die starken Gäste aus Betzweiler/Wälde den letzten Schritt zum Klassenerhalt machen kann ist fraglich. Während sich die Gäste beim 7:1 gegen Marschalkenzimmern „warm schossen“, gelang unseren Jungs lediglich ein Unentschieden. Im Hinspiel trennte man sich 2:2 Unentschieden. Dies wäre aus heutiger Sicht bereits ein großer Erfolg.
SV Hopfau – SV Betzweiler/Wälde (Reserve, 13 Uhr)

Dienstag, 28. Mai:

VfR Klosterreichenbach – SV Hopfau (Reserve, 18:15 Uhr)

Mittwoch, 29. Mai:

SGM SV Hopfau – SGM SG Hallwangen II (C-Junioren, 18:30 Uhr)

VfR Klosterreichenbach – SV Hopfau (Herren, 18:15 Uhr)
Die Karten sind in dieser Begegnung klar verteilt: während die Gastgeber um den Relegationsplatz zum Aufstieg kämpfen, spielen unsere Jungs um den Klassenerhalt. Trotz allem Optimismus wäre alles andere als eine Niederlage eine Überraschung. In der Vorrunde gab es eine knappe 3:4 Niederlage.

Donnerstag, 30. Mai (Himmelfahrt):

Bezirkspokal-Endspiel der Frauen in Vöhringen (14 Uhr)
SV Glatten – SV Hopfau
Unsere Mädels gehen als Titelverteidiger in diese Partie und gelten auch von der Tabellenkonstellation her als Favorit. Während sich unsere Frauen in der Tabellenspitze etablieren konnten, kämpft Glatten noch gegen den Abstieg aus der Regionenliga. Die beiden Vereine werden sich in ab der kommenden Saison zu einer Spielgemeinschaft zusammenschließen. Ziel unserer Mannschaft wird es sein, ihren scheidenden Trainer Tim Wulf mit einem weiteren Titel zu verabschieden.