Herren 1. Mannschaft (Kreisliga A1)

 

Trainingszeiten 1. und 2. Mannschaft:

Dienstags, 19:00 Uhr
Freitags, 18:30 Uhr

Herren gelingt erster Saisonsieg


 

SG Hopfau/Leinstetten – SG Hallwangen 2:1
Unsere Herren kamen sehr gut ins Spiel und hatten einen Start nach Maß. Florian Hunger erzielte nach einem Eckball die frühe Führung (2.). Spielertrainer Daniel Ruoff hatte mit einem Pfostenschuss Pech. Nach etwa 20 Min. hatten sie die Gäste gefangen und konnten das Spiel offen gestalten. Der Lohn war der Ausgleich nach 28. Min. Offen verlief auch der 2. Spielabschnitt. Während Hallwangen durch Standardsituationen gefährlich war, konnte unsere SG einige Chancen herausspielen. Eine davon nutzte Maik Zimmermann in der 80. Min. zum vielumjubelten Siegtreffer. In den letzten 10 Min. wurde mit „Mann und Maus“ verteidigt und der Sieg über die Zeit gebracht.
Reserve: SG Hopfau/Leinstetten – SG Hallwangen 0:3

 

Vorschau


 

Sonntag, 6. September (Herren, 15 Uhr in Leinstetten)

SG Hopfau/Leinstetten – SG Hallwangen
Nach der klaren Niederlage gegen einen Aufstiegsaspiranten stehen unsere Herren bereits wieder am Tabellenende. Hallwangen kam am vergangenen Sonntag zuhause gegen Pfalzgrafenweiler nicht über ein 2:2 Unentschieden hinaus. Die Resultate aus den Vorbereitungsspielen ließen bei unserer SG auf die neue Saison hoffen. Um nicht gleich wieder den Anschluss zu verlieren müsste in dieser Partie unbedingt gepunktet werden.
Reserve: SG Hopfau/Leinstetten – SG Hallwangen (13 Uhr)

Herren starten mit Niederlage in die neue Fußball-Saison


 

VfR Klosterreichenbach – SG Hopfau/Leinstetten 4:0
Unsere Jungs wurden von den Hausherren in den ersten 20 Minuten buchstäblich überrollt und waren mit dem 3:0 (4./15./20.) bis zur Halbzeit noch gut bedient. Nach dem Seitenwechsel ließen es die Murgtäler etwas ruhiger angehen und unsere Elf kam besser ins Spiel. Zwei gute Torchancen konnten jedoch nicht genutzt werden. Durch einen direkt verwandelten Freistoß (79.) setzten die Gastgeber den Schlusspunkt. Während sich Klosterreichenbach durch den Sieg an die Tabellenspitze setzte und wieder um den Aufstieg mitspielen wird, geht es bei unserer Spielgemeinschaft um den Klassenerhalt.
Reserve: VfR Klosterreichenbach – SG Hopfau/Leinstetten abgesagt
Unsere Reserve musste wegen zu wenig Spielern das Spiel absagen

 

 

 

Vorschau


 

VfR Klosterreichenbach – SG Hopfau/Leinstetten (Herren, 15 Uhr)
Eine hohe Hürde haben unsere Herren zum Saisonstart zu nehmen. Nur dank der Corona-Pandemie blieb unseren Herren der Abstieg in die Kreisliga B erspart. In den Vorbereitungsspielen zeigte die Elf von Daniel Ruoff gute Leistungen. Ein Punktgewinn wäre ein großer Erfolg.
Reserve: VfR Klosterreichenbach – SG Hopfau/Leinstetten (13 Uhr)

Bezirkspokal der Herren (1. Runde)


 

SG Hopfau/Leinstetten – SV Vollmaringen 3:9

Die Gäste wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und zogen in die 2. Pokalrunde ein. Anfangs hielt unsere SG gut mit. Der Bezirksligist lag nach 10 Min. bereits mit 2:0 vorne. Nach 25 Min. stand es durch Tore von Christian Springmann und Fabian Heinzelmann nur noch 2:3. Der Ausgleich wäre sogar möglich gewesen. Durch mehrere Ballverluste am eigenen Strafraum geriet unsere Elf jedoch noch böse unter die Räder. Den 3. Treffer für unsere SG markierte Hermann Reinisch zum zwischenzeitlichen 3:8.

 

Bezirkspokal der Herren (1. Runde)


 

Sonntag, 16. August (15 Uhr in Hopfau)
SG Hopfau/Leinstetten – SV Vollmaringen
Die Gäste sind in dieser Begegnung klarer Favorit. Gegen den Bezirksligisten droht bereits wieder in der 1. Runde des Bezirkspokals das Aus.